Tour


Herzlich willkommen!
Hier können Sie uns kennenlernen !

   

Wir liegen am wunderschönen Bremer Marktplatz, umgeben von historischen Gebäuden. Erreichen können Sie uns vom Markt und über unseren behindertengerechten Eingang in der Hakenstraße.

Dies ist unsere Teerezeptur, in der wir gerne Ihren individuellen Tee oder eine Vorschrift eines Arztes oder Heilpraktikers herstellen. Verwendung finden nur Rohstoffe mit Prüfzertifikat, die wir auch selbst in unserem Labor untersucht haben. Da die Herstellung einer Teerezeptur Handarbeit ist, bitten wir Sie etwas Zeit und Geduld mitzubringen oder vielleicht noch eine Besorgung in der Innenstadt zu planen.

    

Großzügigkeit in Raum und Platz geben uns die Möglichkeit für ein breites Angebot im Bereich der Arzneimittel, Nahrungsergänzungsmittel, Körperpflege und Kosmetik, aber auch Raum für eine individuelle, persönliche und diskrete Beratung.

Über unseren neuen Eingang in der Hakenstraße können Sie ohne Treppenstufen unsere Apotheke betreten oder befahren. Der Eingang in unser Ärztehaus ist ebenfalls eben und ohne Treppenstufen zu erreichen.

    

 

Digitaler Impfnachweis

Gerne erstellen wir Ihren digitalen Impfnachweis für Sie, bitte Impfnachweis und Personalausweis mitbringen
 

Bitte hier klicken...

QMS Zertifiziert



QMS Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 2015

Zentrallaboratorium

Unsere Rezepturen und Blutuntersuchungen sind Zertifiziert durch das Zentrallabor Deutscher Apotheker.




 

News

So schützt man Kinder vor Allergien
So schützt man Kinder vor Allergien

Mit Stillen, Beikost, Säuglingsmilch

Ob gegen Nüsse, Kuhmilch, Eier oder Schalentiere: Nahrungsmittelallergien sind in Deutschland häufig. Doch mit der richtigen Ernährung im ersten Lebensjahr können Eltern ihren Nachwuchs schützen.   mehr

Tägliche Spritze senkt Gewicht
Tägliche Spritze senkt Gewicht

Extremes Übergewicht?

Abnehmen ist eine Herkulesaufgabe – besonders für schwer Übergewichtige. Doch eine tägliche Spritze unter die Haut kann ihnen dabei helfen. Und zwar ebenso gut wie eine Magenoperation.   mehr

Wann zum HIV-Test?
Wann zum HIV-Test?

Warnsignale beachten

Moderne Medikamente haben die HIV-Infektion zu einer behandelbaren Erkrankung gemacht. Die Chancen sind am besten, wenn die Infektion früh erkannt und therapiert wird. Doch welche Beschwerden sind verdächtig und wann macht ein Test Sinn?   mehr

Was hilft gegen den Husten?
Was hilft gegen den Husten?

Schleimlöser oder Hustenstiller?

Husten ist ein sinnvoller Reinigungsmechanismus. Dennoch beeinträchtigt er häufig den Nachtschlaf, trägt zur Abgeschlagenheit bei und mindert die Leistungsfähigkeit. Welche Arzneimittel zur Linderung des lästigen Erkältungssymptoms gibt es?   mehr

Tabletten und Kapseln richtig abschlucken
Tabletten und Kapseln richtig abschlucken

Einnahme-Regeln beachten

Einfach in den Mund und runter damit? Nicht ganz – denn beim Schlucken von Tabletten und Kapseln sind einige Regeln zu beachten.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Raths-Apotheke
Inhaber Thomas Real e.K.
Telefon 0421/32 10 33/34
Fax 0421/3 37 84 17
E-Mail bestellung@raths-apotheke.net